Ilztalbahn fährt ab 29.7. wieder planmäßig

Die Sanierungsarbeiten am Hangrutsch in Passau-Patriching konnten erfolgreich abgeschlossen werden. Damit steht dem Fahrbeginn am 29. Juli 2017 pünktlich zum Beginn der Schulferien nichts mehr im Wege. Bis 15. Oktober 2017 verkehrt die ehrenamtlich betriebene Ilztalbahn jedes Wochenende zwischen Passau, Waldkirchen und Freyung. Eingesetzt werden moderne Regioshuttle-Triebwagen mit großen Mehrzweckabteilen und Platz für Fahrräder. Am 15. August 2017 (Mariä Himmelfahrt) finden nach einem Sonderfahrplan Fahrten mit dem historischen Schienenbus der Passauer Eisenbahnfreunde statt.

Auch Sie können zur Erhaltung dieser Bahnstrecke beitragen: als Mitglied im Förderverein, mit einer (steuerlich absetzbaren) Spende an den Förderverein Ilztalbahn (IBAN: DE98 7406 9744 0000 0448 81, BIC: GENODEF1GRT) oder durch ehrenamtliche Mitarbeit. Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Dieser Beitrag wurde unter Fahrbetrieb, Vereinsleben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar